Belote

belote

La belote est un jeu de cartes d'origine française, né dans les années , qui se pratique à quatre avec un jeu de 32 cartes à jouer. Les quatre joueurs se. Belote, bzw. vielmehr La Belote, ist der Name eines bekannten und beliebten französischen Kartenspiels. Es ist ein Bindeglied zwischen dem in den  ‎ Zur Geschichte · ‎ Karten · ‎ Anzahl der Spieler, Ziel des · ‎ Punktwerte. Regeln und Varianten des beliebten französischen Kartenspiels Belote, mit links zu software, onlinespielen und weiteren ressourcen.

Belote - hier

Die Punktwerte der Karten sind die gleichen wie in Belote, aber Meldungen und Belote-Rebelote zählen nicht. Das Spiel Der Nicht-Geber wählt eine seiner offen liegenden Karten aus und legt sie auf eine Seite des Tisches, das ist das Ausspiel zum ersten Stich. Die Gegner werden sich natürlich daran erinnern, wenn eine Karte aus der Meldung im ersten Stich ausgespielt wurde. Wenn alle Spieler zum zweiten Mal passen, werden die Karten eingesammelt, und der nächste Spieler teilt aus. Der erste Stich wird eingesammelt. Der Spieler, der den letzten Stich erhalten hat, spielt eine Karte mario spile de, dann folgen die anderen usw. Peu importe votre niveau Belote: Bei fünf Karten in einer Reihe 7, 8, 9, 10, B - 8, 9, 10, B, D - 9, 10, B, D, K - 10, B, D, K, A meldet der betreffende Spieler eine Hundert. Die Gegner werden sich natürlich daran erinnern, wenn eine Karte aus der Meldung im ersten Stich ausgespielt wurde. Ein Spieler, der Trumpf-König und -Dame in seinem Blatt hat, sagt:

Video

VIP Belote

0 thoughts on “Belote

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *